Speedcube.de Forum
Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Druckversion

+- Speedcube.de Forum (https://forum.speedcube.de)
+-- Forum: Allgemein (https://forum.speedcube.de/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Vorstellungen & Rekorde (https://forum.speedcube.de/forumdisplay.php?fid=8)
+--- Thema: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm (/showthread.php?tid=4040)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 29.03.2015

(11.03.2015, 23:08)Jacck schrieb: kurz noch vom letzten Wochenende: 5/8 in 1:06:54 und 5/8 in 56:43 mit der neuen memo - hmmmmm.
mal noch die letzten ergebnisse:
14.03.2015 3/8 51:37,98 neue Methode 29 min (erste 4 cubes in 19 Facepalm ), ohne recall am cube, 2x EO, 1xCO+CP, 1x 8C und 11E gemerkt Facepalm)

War dann etwas gefrustet und habe mal wieder die alte memo verwendet, also EO, CO, EP und CP getrennt (beim ersten solve am 15.03. habe ich schon gemerkt, dass man auch da etwas aus der Übung kommt). Habe jetzt halt mal immer 10 cubes versucht und den recall nicht am cube sondern im Geiste gemacht:

15.03.2015 7/10 55:22,39 memo 35,5 min, 2 EP 43 statt 34 geext? 7 CO 876 statt 678 geext, 10 verdreht eventl. bei parity)
21.03.2015 8/10 59:31,13 memo 37:15 min, 2: BDJ statt BDF gemerkt, 10 (57mm): ziemlich am Schluss verdreht)
22.03.2015 9/10 59:31,67 memo 36:00 min, 8 bei CO halb angefangen und dann versucht zu korrigieren)
29.03.2015 9/10 57:16,60 memo 35:45 min, 6 EO falsch ausgeführt und bei EP im M-slice durcheinandergekommen)

Zur Erläuterung: am 21.03.2015 habe ich 9 55-mm Zhanchi und einen 57-mm-Zhanchi genommen. Der ist zwar ziemlich schnell, aber bei blind bin ich mir da irgendwie immer unsicher.
Und mit normalen Zahlen zwischen 1 und 10 ist immer der Würfel, wie er in der Reihenfolge geext, wurde gemeint.

Muss man nicht alles verstehen, aber heute habe ich also zwei Fehler gemacht und die lucky auf einem cube Big Grin
Und deutlich zu sehen ist, dass ich mit der Methode doch schneller und sicherer als mit Full-M2 bin. Das mache ich bei singleblind jetzt zwar schon eine Weile recht konsequent und das feeling ist auch schon besser geworden. Aber ich habe manchmal Probleme, die dann viel Zeit oder den success kosten. Bei multiblind also recht doof.

Schau'n m'r mal! Das heute war auf jeden Fall meine beste 9/10 und außer bei meiner 10/10 hatte ich vor dem letzten Wochenende noch keine 9/10 unter 60 min. Das heißt, auch bei der alten exe bin ich schneller geworden.


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - AlexICG - 29.03.2015

Warum bist du eigentlich nicht im OCS?
Würde gern mal mit dir n bissle Blind machen Big Grin


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 31.03.2015

Muss ich noch etwas überlegen. Bin gerade relativ im Stress und krieg da abends nichts mit hoher Konzentration hin - FMC geht gerade noch, aber schnelles Blindcuben?
Du bist bei singleblind ja eh schon schneller, aber wenn wir so was wie 3*single-2*double-1*triple-1*4er machen würden, hätte ich ja schon Chancen.
Mal gucken, wenn ich demnächst irgendwann Zeit habe und du gerade im OCS bis, könnten wir ja mal was probieren.
Blindfolders Gruß: Schau'n m'r mal!


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 03.04.2015

Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool
10/10 58:16,48 = pb, erst mein zweiter 10/10-success!

Alte memo ohne recall am cube in 36:10 min. Über eine Minute habe ich in der exe verloren, weil ich bei cube 5 mal kurz in den Ablauf bei Full-M2 reingekommen bin: Habe zwei corner-Pärchen orientiert statt getauscht und es brauchte eine Weile, bis ich den Fehler analysiert hatte. Erst überlegte ich nämlich, ob da nicht mehr corners zu orientieren waren und dann ist mir aufgefallen, dass ich auf der Route gar nicht mehr so viel Informationen haben kann, damit das alles aufgeht. Und dann bin ich auf den Systemwechsel gekommen, habe die vier corners zurückorientiert und weitergelöst.
OK, scrambles waren insgesamt recht annehmbar, ich glaube, es waren nur 2 paritys dabei. Aber da die scrambles schon mit der aktuellen Version tnoodle 0.9.0 erzeugt wurden, gelten sie Tongue

Scrambles (Click to View)



RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 04.04.2015

9/10 58:49,40

Alte memo ohne recall am cube in 36 min. Da aber die ersten 6 schon 24 min gebraucht hatten, habe ich die letzten 4 versucht, schneller zu memoen und prompt beim zweiten cube bei der CO eine 58 statt 85 gemerkt und so auch geext.
Schade, ein kleiner Fehler, sonst wäre es eine back-to-back 10/10 gewesen.


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 05.04.2015

wth (=what the hell, wollte nicht wtf schreiben, obwohl es auch angemessen wäre):

Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool
10/10 50:21,30 (in Worten Fünfzig Minuten und 21 Sekunden = pb um 7:55 verbessert!)

Alte memo ohne recall am cube und das hat diesmal super geklappt: 30:30 min, die ersten 6 in etwa 19:30!
In der exe einmal nicht ganz sicher gewesen, ob ich abgerutscht bin und einmal glücklicherweise auf die eigene Blödheit vertraut:
Bei der EO hatte ich RU, RD, RF und LB zu flippen, also hatte ich vor, die mit B' F' S' (oder S, da bin ich mir nie sicher) nach oben zu bringen (mag cuberotations nicht so, im Nachhinein betrachtet wäre Z' B2 wohl einfacher gewesen), dann alle vier oben flippen und dann wieder zurück. Beim Zurück war ich mir dann nicht sicher, ob ich das F' überhaupt gemacht hatte und nach kurzem Überlegen dann auch noch, ob ich denn jetzt schon das F gemacht habe. Habe dann eher vermutet, dass ich beides vergessen habe und noch FU und RF geflippt - und das war richtig.

Was natürlich für mich auch Klasse ist: bei der exe im Schnitt sub2. Und außerdem habe ich jetzt 5 Mal hintereinander mindestens 9/10 geschafft Cool  

scrambles (Click to View)



RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 06.04.2015

9/11 1:01:46,59, also official 8/11

Alte memo 36:45 ohne recall am cube (bei einem cube aber durch Zufall doch einen memo-Fehler entdeckt), einmal bei der exe bei der EO statt LU BU genommen (passiert mir leider manchmal), einmal nicht mehr sicher gewesen, ob ein bestimmtes Pärchen bei der CO noch dabei war und auf Verdacht mal mitgeext.
Aber für einen ersten Versuch, 11 in 60 min hinzubekommen, gar nicht so schlecht - und die scrambles waren jetzt auch nicht so dolle.
scrambles (Click to View)



RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 07.04.2015

Mal 'nen 4er probiert und echt OK:
4x4x4 bld: 12:39,58
memo 7:15 (also ziemlich schnell), 16X 23W 6CO 6CP
scrambles (Click to View)



RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - AlexICG - 08.04.2015

Ich find das bei mir so ironisch:
4er Memo: 5 Min
4er Exe: 4 Min
Wo muss was hin?: 20 Min


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 11.04.2015

8/11 59:31,41

memo ohne recall am cube in 37 min (erste 6 in über 21 - sollte schon schneller gehen), aber es waren auch einige doofe scrambles mit vielen cycles dabei. Dazu klappte meine exe anfangs nicht: bei cube 1 gleich mal abgerutscht, bei cube 2 wohl auch einen setup' versaut und bei cube 4 habe ich zwei corners einfach vergessen zu lösen. Das war aber gerade so ein scramble, bei dem ich durch die cycles 10 corners tauschen musste und wohl mit 8 schon zufrieden genug war.
Aber gut: machbar sind die 11 wohl an einem sehr guten Tag innerhalb einer Stunde.
scrambles (Click to View)