Speedcube.de Forum
Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Druckversion

+- Speedcube.de Forum (https://forum.speedcube.de)
+-- Forum: Allgemein (https://forum.speedcube.de/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Vorstellungen & Rekorde (https://forum.speedcube.de/forumdisplay.php?fid=8)
+--- Thema: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm (/showthread.php?tid=4040)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - ghfreak - 08.02.2015

Wow! Herzlichen Glückwunsch! Das ist einfach faszinierend, was du jetzt schon mehrmals hintereinander geschafft hast. Ich versteh zwar nicht im geringsten, was "22X 21T 24W 4EO 11EP 5CO 7CP" heißt, aber trotzdem, echt super gemacht!!


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - AlexICG - 08.02.2015

X: Centers, die der 4er auch hat (X-Centers)
T: Centers, die der 4er Nicht hat (T-Centers)
W: sind die Edge Wings ( Hat der 4er) (Wings)
EP: Sind Kanten wie beim 3er (Edge Permutation)
EO: geflippte Edges (Edge Orientation)
CO: geflippte Corners (Corner Orientation)
CP: Corners zu permutieren (Corner Permutation)
Warum hattest du soviele Flips Hanns ? O.o


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Emi - 09.02.2015

Er benutzt 3OP oder so, orientiert also die Edges immer separat (sorry dass ich für dich antworte Jacck^^) Btw Corners werden getwistet nicht geflippt Wink


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - AlexICG - 09.02.2015

Also liegt das einfach daran, dass eine EO zu 2 EPs wird?
Hanns erklär mal Big Grin
Aber danke, das mit den Corners wusste ich nicht, hab gedacht es wär egal, was man sagt Smile


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 09.02.2015

Vielen Dank für die Glückwünsche!

Und upps, da hatte ich in meinem Freudentaumel eigentlich was Falsches geschrieben: statt den "E" wären "M" besser gewesen, gemeint waren nämlich die midges (also die middle-edges oder auf schwäbisch: "hanoi, i moin doch blos den oine oinzelna stoi in dr Midde von dr Kande" oder mehr mathematisch: "der cubie einer Kante, der weder corner noch wing ist").
Ansonsten lag AlexICG mit seiner ersten Erklärung richtig und auch Aufkleber lag, was die edges (eigentlich midges) angeht, richtig.

Ich orientiere grundsätzlich alle corners und midges (auf dem 3er die edges), bevor ich sie vertausche. D.h. ich hatte dieses Mal 4 geflippte midges und 5 getwistete corners. Bei den midges muss man auf dem 5er nur beachten, dass man erst flippt, wenn die centers fertig sind und dass man auch immer nur den Alg für 2 geflippte midges anwendet (m U m U m U2 m' U m' U m' U2). Der normale Alg für 4 midges (m U m U m U m U' m U m U m U m U') zerstört bereits gelöste centers wieder.
Ein Problem, dass man mit richtigem M2 natürlich nicht hätte. Ich mache halt M2 light, also schon mit orientierten midges/edges. Und bei den corners mache ich die orientation mit der Spiegel-Methode und danach die permutation mit meinem slowcubers-blind.


Und was die Zahlen jeweils angeht: Das ist die Zahl der cubies, die ich mir da merken muss. 22 wings kann dabei bedeuten, dass einer schon richtig war (außer es war der Buffer) oder dass zwei schon richtig waren und ich einen zusätzlichen cycle beginnen musste. Eine ungerade Anzahl führt immer zur parity, was bei mir bei den X- und T-centern kein Problem ist, weil ich die mit der U2-Methode mache, da braucht es ja dann nur ein U2 zum Abschluss. Bei den wings (mit r2) ist das schon kniffeliger und bei den corners/midges irgendwie saudoof.

Und noch zur Ergänzung: wenn ich 6CP schreibe, dann brauche ich mit slowcubers-blind ja eigentlich nur 3 algs, weil ich da immer zwei cubies gleichzeitig löse. Eine permutation bedeutet bei mir also nicht die Anzahl der algs, sondern die Anzahl der corners (bzw. generell cubies), die gelöst werden.

Sind damit nun alle Klarheiten beseitigt? Big Grin Falls ja oder teilweise: einfach nochmals fragen. Smile


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - AlexICG - 10.02.2015

Jop, damit wär das geklärt Smile


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 10.02.2015

Vorhin nochmals multibld-cubie-by-cubie-J-perm-only versucht:
1/2 20:01,48 also eine nur leichte Verbesserung (brauche für die memo einfach extrem lange)

Dann aber noch hinterhergeschoben
4x4x4 bld: 13:18,43
memo 8 min, 18X 25W 3CO 6CP
Das ist für mich ziemlich gut, vor allem für die Uhrzeit.


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 12.02.2015

(12.02.2015, 00:21)Fritz schrieb: 4BLD: 13:17.04min D Fw' L Uw Fw L' Dw Lw U R Dw R Uw L Dw Bw2 Rw F' D2 Bw Rw' B' U2 Fw Dw' R2 B' U Rw2 U2 Fw' R' Uw' Rw D Bw' D' L U' Lw
Habe den scramble probiert: 12:31,39 min, immerhin personal thirdbest Cool
memo bei 8 min und dann wohl meine schnellste exe ever rausgehauen.
(14X 24W 7CO 8CP, keine parity, aber ansonsten nicht besonders lucky)


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 14.02.2015

3x3x3 multibld: 8/8 48:57,68 min

memo 29:10 min, trotz recall am cube bei EP einmal 8A 84 statt 9A 84 gemerkt, konnte da in der exe aber dann doch recht sicher nachvollziehen, welche 8 die richtige ist. Davor hatte ich aber gleich beim ersten cube die EO und CO schon gemacht, bis mir auffiel, dass das doch die memo für einen anderen cube war: Die letzten drei cubes (die ich dann auch als erstes löse) merke ich mir in der Reihenfolge 1, 2, 3 (recall auch in der Reihenfolge) und löse dann 3, 1 ,2. Sehr verwirrend war für mich, dass ich a) offensichtlich mit der memo für cube 2 angefangen habe, was die unlogischste Möglichkeit ist und b) dass ich den cube teilweise wegen der EO nochmals angeschaut hatte (aber man sieht wohl immer das, was man sehen will). War mir also gar nicht sicher, ob ich die Würfel nun in einer falschen Reihenfolge vor mir abgelegt hatte, habe aber einfach mal weitergemacht - Glück in der Dummheit gehabt.

Erfolg auch soweit: Diesen Monat bin ich bisher bei echten mutlibld-Versuchen (das Gekaspere mit den multibld-cubie-by-cubie-J-perm-only also ausgenommen) kummuliert bei 31/32 mit durchschnittlich rund 6:11 min je cube. Wenn das bis zum 21.02.2015 10 Uhr so bleibt, wäre das ja schon extrem geil.


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 15.02.2015

Hmmm, 3x3x3 multibld: 7/8 48:40,96
memo 31 min mit recall am cube (ohne Fehler zu entdecken)
Bei cube 5 waren mir die ersten 4 EP entfallen (also die ersten beiden Pärchen), kam aber dann recht schnell, weil ich mir bei den weiteren EP sicher war, auf die sogar richtige Kombination - Routenpunkt Bushaltestelle: ich steige mit einer Einladung (A4) für eine Fete (81) ein - und exe dann beim nächsten Paar statt 09 (was ich machen wollte und was auch richtig gewesen wäre) ein 90 (habe ich aber erst bei der Rekonstruktion gemerkt - wenn mich einer direkt nach dem solve gefragt hätte, was ich gemacht habe, hätte ich 09 gesagt). Gut, die 90 merke ich mir majorlistentechnisch als Bus (BS), was aber eher in der Situation nur ein netter Zufall sein sollte und nicht eine Verwechslungsmöglichkeit. Vielleicht habe ich einfach nur links und rechts verwechselt (9 ist FL und 0 ist FR), das passiert mir manchmal beim Blindcuben.

Muss meine Aussage von gestern also neu formulieren: wenn ich im Februar bis 21.02.2015 10 Uhr bei n-2/n bleibe, wäre das ja schon extrem geil.