Speedcube.de Forum
Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Druckversion

+- Speedcube.de Forum (https://forum.speedcube.de)
+-- Forum: Allgemein (https://forum.speedcube.de/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Vorstellungen & Rekorde (https://forum.speedcube.de/forumdisplay.php?fid=8)
+--- Thema: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm (/showthread.php?tid=4040)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 26.12.2014

3x3x3 multibld: 9/9 54:21 gibt Cool Cool, da drittbestes Ergebnis überhaupt
memo war 33 min (wieder mit Kontrolle am cube)

A bisserl blöd: heute 6:02,3 und gestern 6:01,6 bedeutet, dass die 10 nicht mehr in einer Stunde drin sind - hmmmm. Heute habe ich aber auch mal in der exe gestockt (hatte bei cube 2 eine M-slice-edge und fragte mich, ob ich sowas eigentlich auch auf dem ersten cube hatte - hat sicher über 20 Sekunden gekostet) und gestern war die memo nicht ganz so schnell.
Aber wenigstens habe ich hintereinander 17 cubes richtig gelöst Cool


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 28.12.2014

Noch der 10er-attempt von gestern: 7/10 in 1:03:09, die beiden letzten cubes waren richtig, also innerhalb einer Stunde nur 5/10. Bei den ersten 6 cubes recall am cube, da war dann aber der Timer danach schon bei 26 min, deshalb die anderen nur noch in Gedanken gerecallt. Zwei Mal einen Fehler bei setup-moves gehabt, einmal eine edgeorientation falsch gemerkt (an einem am cube gerecallten cube Facepalm ).
Heute also lieber wieder kleinere Brötchen gebacken:

3x3x3 multibld: 8/9 in 57:24

Memo mit recall am cube war bei akzeptablen 33 min. Dann habe ich aber den ersten cube komplett mit der falschen Route gelöst, den dann wieder zurückgedreht und dann nochmals richtig gelöst (deshalb auch die schlechte Zeit). Einziger Fehler bei einem anderen cube war, dass ich bei der letzten cornerpermutation die Ecke 1 statt der Ecke 6 gelöst habe (na ja, bei parity ist am Schluss die 1 geschickt, weil ich die dann direkt mit noch einem setup-move als T-perm lösen kann und nicht den langen Weg über J-perm und parity-alg gehen muss - war also einfach die verlockendere Lösung / blöde Unkonzentriertheit).


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 31.12.2014

Vorgestern eine 6/10, gestern keine Zeit gehabt und heute jetzt gerade noch schnell eine:
3x3x3 multibld: 6/9 in 44:57 (memo 27:45 Cool , exe sub2/cube Cool )
Tolle Zeit, habe dieses Mal aber nicht am cube gerecallt. 1x EP falsch, 1x CO falsch, 1x während eines algs gemerkt, dass ich den falschen mache und dann noch während des algs versucht zu denken - geht ja meistens schief.

Aber gut, sub 45 für 6/9, das hätte in einer Stunde also auch locker für 3/11 gereicht Big Grin

Noch ein halber Erfolg heute Morgen: musste einfach mal einen 5x5x5 mit den 2 algs von Fritz ausprobieren. Nach der memo gleich mit der midges-orientation angefangen (waren übrigens alle geflippt - Chance 1/2048). Mittendrin gemerkt, dass das keine gute Idee ist, solange die center noch nicht fertig sind. Dann versucht, wieder zurückzudrehen, wurde mir dann unsicher, ob ich nicht sicherheitshalber für 2-midges-flippen lieber den reverse als den normalen alg nehmen sollte - konnte also nichts mehr werden, habe aber dennoch weitergemacht. Die neuen algs haben sich gut angefühlt, aber der cube war durch das Rumgekaspere am Anfang so heillos verdreht, dass nicht erkennbar war, ob die algs auch gefunzt haben.
Also cube nochmals wie anfangs gescramblet, dieses Mal nach ein paar Zügen einen blind nicht bewältigbaren lock-up gehabt. Also cube nochmals gescrambelt und dann gelöst. Am Ende waren nur 2 midges geflippt und von der midges-parity hatte ich am Schluss das B2 vergesssen (was aber nur +2 Sekunden gewesen wäre) - war übrigens ein scramble mit allen paritys!
Aber erfreulich: die neuen algs haben funktioniert.

@Fritz: vielen Dank also an dich und was ist eigentlich aus deinem attempt geworden? Ich werde mir übrigens meinen alg für die T-centers nach unten merken. Ich habe mir nämlich mal die oblique-centers auf einem 6x6x6 angesehen und da wäre mein alg eine Lösung, die anderen passen da nicht. Denn in 2015 will ich vielleicht mal bei einem 6x6x6 die oblique-centers ausprobieren.


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Fritz - 31.12.2014

Freut mich, dass meine Algos nicht die allerschlechtesten sind.

Meine 4BLD-Versuche waren zuletzt alles andere als erfolgreich. Teilweise war die Memo so schlecht, dass ich nach 10 Minuten abgebrochen habe. Bei anderen Solves habe ich irgendwo Setup-Moves vergessen und heute Mittag waren 8 Centers gelöst, aber in meiner Memo waren nur 14 Centers. Sobald meine Memo wieder etwas zuverlässiger ist, wird der erste 5BLD-Versuch schon kommen.


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 01.01.2015

4x4x4 bld: 12:39
scramble von Fritz, siehe auch bei seinem thread:
(01.01.2015, 15:43)Jacck schrieb: Habe mal als Jahresauftakt deinen scramble genommen. Memo lief bis auf corners extrem gut (knapp unter 7 min). In der exe war ich dann etwas langsamer, aber insgesamt hat es eine 12:39 gereicht Cool. Ist mein drittbestes Ergebnis überhaupt, auch erst die dritte sub13 und da die anderen beiden ohne paritys waren (bis auf centers, aber das zählt ja nicht), ist das also mein bestes fullstep-Ergebnis - und wahrscheinlich eines der letzten Male, dass ich schneller bin als du Big Grin.
Habe den cube übrigens wie du gehalten, allerdings löse ich auf vorne orange und da waren es dann 7 gelöste centers (und auch 23 edges und 7 corners mit jeweiliger parity). War keine Absicht, habe nur die andere Möglichkeit mit 8 centern übersehen.



RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 02.01.2015

3x3x3 multibld: 7/8 in 51:34

memo bei 29:15, nicht sonderlich schnell und ich habe nur teilweise am cube gerecallt. War aber auch insgesamt während der exe nicht sehr konzentriert und bei dem nicht gelösten cube war ich gerade bei der edgepermutation, als mir irgendein anderer Gedanke kam. Das habe ich noch gemeistert, aber als ich mich dann während des nächstes alg anwies: "Nicht abschweifen, konzentriere dich!", da bin ich dann durcheinander gekommen Facepalm. Der cube sah danach auch so aus, als ob irgendwann ein turn daneben ging.


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 02.01.2015

Da jetzt ja wohl alle singleblind-sessions einstellen, habe ich das auch versucht. Allerdings war ich anfangs ziemlich müde und unkonzentriert, was sich zwar hinten raus ein wenig gebessert hat, aber ich musste immer einen recall machen und das hat recht lange gedauert. Deshalb habe ich auch nur 12 attempts gemacht.
Da, wo "srcamble" dahinter steht, waren die scrambles zumindest für mein System doof, weil viele edge-Pärchen drin waren.
Die Ergebnisse (Click to View)
Naja, wenigstens ein Mal fünf successes am Stück.


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - AlexICG - 03.01.2015

Tja da habe ich wohl mit einem Mode-Trend angefangen Big Grin
aber ne 75er Rate is doch ziemlich gut Smile


RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Jacck - 06.01.2015

Nach gerade ziemlich guten 3x3x3 3/4 in 17:56 (so schnell war ich mit 4 cubes noch nie, memo auch nur 11:15 min) motiviert einen 4x4x4 angegangen. Und siehe da: 12:43, memo knapp über 7 min, 15 centers, 24 wings, 7 corners. Meine vierte sub13 Cool



RE: Ein blindes Huhn macht auch mal ne perm - Fritz - 07.01.2015

Glückwunsch zur sub13. Ich habe meinen eigenen Solve gerade beim vorletzten Wing vergeigt (r2 zu Beginn des Algos vergessen). 7:20 Memo, 11:48 gesamt bei 15 centers, 24 Wings und 8 Corners.